Bechener Oktoberfest 2014

Vom 10. bis 12. Oktober hieß es in Bechen wieder "O' zapft is" und das größte Oktoberfest im Bergischen Land öffnete seine Tore.

 

Am 10.Oktober um 18.00 Uhr starteten die original bergischen auf dem Parkplatz am REWE Koll. Aufgrund der stetig steigenden Besucherzahlen wurde das Fest-Zelt erneut vergrößert und empfang über 2500 feierfreudige Oktoberfest-Besucher.

 

Traditionen pflegen - Auch in diesem Jahr heißt es wieder: Feiern für einen guten Zweck macht doppelt Spaß. Unter diesem Aspekt fiel es den Organisatoren nicht schwer sich für den diesjährigen „guten Zweck“ zu entscheiden.

 

Der finanzielle Gewinn des Oktoberfestes geht an die EINE WELT Stiftung, die bereits seit 7 Jahren vom REWE Koll finanziell unterstützt wird. Die „innere Einstellung“ und die Transparenz der Stiftung sind für Thomas Koll die Hauptgründe für die finanzielle Hilfe und Unterstützung.

 

Aber bevor es „O’ zapft is“ durchs Zelt schallte, stand natürlich monatelange Organisation und Vorbereitung auf dem Programm. Dabei konnte sich Thomas Koll (Veranstalter), wie auch in den letzten Jahren, auf Benedikt Osterhammel (Organisation & Marketing) und Michael Erkelenz (Technik) verlassen. Aber, Vorbereitung ist das Eine - Durchführung das Andere. Und die Durchführung ist nur möglich mit viel engagierter Unterstützung. Diese Unterstützung erhält das Organisatoren-Team ebenfalls seit 8 Jahren tatkräftig und mit viel Herzblut von den Bechener Vereinen: Den Karnevalsfreunde Bechen von 1952 e.V. und den Mitglieder der Musikgemeinschaft Bechen e.V.

Am Freitag wurde mit dem traditionellen Faßanstich und dem klassischen Ausruf „O’ zapft is“ das Bechener Oktoberfest ganz offiziell eröffnet. Unterstützt wurde die zünftige Feierlaune nach dem erfolgreiche Fassanstich von den Bergischen Gaudibuam, Cat Ballou und Klüngelköpp.

 

Am Samstag steigt dann die große „Bergische Wiesn Nacht“ mit der Pressluft Blasmusik, Bruce Kapusta und als krönenden Abschluss den Domstürmern. Zum ersten mal führte Robert Lennertz (bekannt in Köln und der Region als Frontmann der drei Colonias) durch das Programm.

 

Der Sonntag verbindet dann Jung und Alt. Er begann traditionell mit der „Wiesn Festmesse“ um 10:00 Uhr mit Dechant Harald Fischer und begleitet von der Musikgemeinschaft Bechen. Anschließend geht es mit einem musikalischen Frühschoppen bei freiem Eintritt mit der Musikgemeinschaft Bechen und den zwei Buure Junge musikalisch weiter. Auch in diesem Jahr wieder mit dabei… Für Essen und Trinken war natürlich bestens gesorgt und den Kindern wurde es mit Hau-den-Lukas, Kuh melken, Dosen werfen, HHüpfburg und vielen anderen Aktivitäten nicht langweilig.

 

Insgesamt war es wiedermal ein wunderbares Fest und konnte die Erfolge aus den Vorjahren wieder übertreffen. Das durchweg positive Feedback von Gästen bestärkt das Team auch im nächsten Jahr wieder das größte Oktoberfest im bergischen zu organisieren.

TERMINE

Bergisch TOTAL

06. - 08.07.2018

BECHENER OKTOBERFEST

05. - 07.10.2018

REWE Koll OHG


Kölner Straße 422

51515 Kürten (Bechen)

 

Tel.: 0 22 07 - 70 56 76

Fax: 0 22 07 - 70 56 77

Mail: info(at)rewe-koll.de

 

www.rewe-koll.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Samstag

von 07:00 bis 22:00 Uhr