Mini-Nikolaus-Amerikaner

ZUTATEN

 

120 g Butter

120 g Zucker

1 Packung(en) Vanillezucker

250 g Mehl

1 TL Backpulver

1 TL Zimt

1 Prise Salz

1 Ei

bunte Zuckerschrift

100 g Puderzucker

rote Lebensmittelfarbe

ANLEITUNG
Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl, Backpulver, Zimt und Salz mischen. Zusammen mit dem Ei unter die Butter-Zucker-Masse kneten. Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

 

Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und mit einem Nikolausaustecher (gerne auch unterschiedlich große Formen, sonst, ca. 8-10 cm hoch) Plätzchen ausstechen. Auf mit Backpapier belegten Backbleche legen und im auf 175 °C Ober- und Unterhitze vorgeheizten Backofen nacheinander ca. 10-15 Minuten backen. Auf einem Kuchenrost vollständig auskühlen lassen.


Mit der bunten Zuckerfarbe je nach Form Gesicht, Mütze, Mantel aufmalen. Für größere Flächen, den Puderzucker mit wenig Wasser anrühren und mit Lebensmittelfarbe einfärben.


Nikolaus-Plätzchen

ZUTATEN

 

100 g Butter (Zimmertemperatur)

100 g Zucker

1 Packung(en) Vanillezucker

1Prise Salz

2 Eier

250 g Mehl

3 TL Backpulver

1 Packung(en) Puddingpulver Vanille

3 EL Milch

dunkle Zuckerschrift

rote Lebensmittelfarbe

200 g Puderzucker

ANLEITUNG

 

Butter mit Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Eier unterrühren. Mehl mit Backpulver und Puddingpulver mischen und zusammen mit der Milch zügig unterrühren.

 

24 kleine Teigkreise mit ausreichend Abstand auf mit Backpapier belegte Backbleche setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 190 °C Ober- und Unterhitze etwa 15 Minuten backen. Auskühlen lassen.

 

Mit dunkler Zuckerschrift jeweils zwei Punkte für Augen aufmalen und mit roter einen für die Nase. Puderzucker mit Wasser glatt rühren. Einen Teil mit roter Lebensmittelfarbe einfärben. Mit rot die Nikolausmütze aufmalen, mit weiß den Bart.


Weckmänner

ZUTATEN

 

180 ml Milch

100 g Butter

500 g Weizenmehl

1 Packung(en) Trockenhefe

100 g Zucker

1 Prise Salz

1 Ei

8 Rosinen

1 Eigelb

ANLEITUNG

150 ml Milch erwärmen, Butter darin schmelzen. Mehl und Hefe in einer Schüssel mischen. Lauwarme Milch-Butter-Mischung, Zucker, 1 Prise Salz und 1 Ei zugeben und mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

 

Teig nochmals kurz durchkneten und in 4 gleichgroße Stücke teilen. Jedes Stück zu einer dicken Rolle formen, oben einen runden Kopf formen. Teig für Arme und Beine an den Seiten 1 Mal und unten 1 Mal einschneiden. Rosinen als Augen in den Teig drücken.

 

2 EL Milch und Eigelb verquirlen, Weckmänner damit bestreichen und anschließend nochmals ca. 20 Minuten gehen lassen, Weckmänner im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C) ca. 20 Minuten backen.


TERMINE

Bergisch TOTAL

06. - 08.07.2018

BECHENER OKTOBERFEST

05. - 07.10.2018

REWE Koll OHG


Kölner Straße 422

51515 Kürten (Bechen)

 

Tel.: 0 22 07 - 70 56 76

Fax: 0 22 07 - 70 56 77

Mail: info(at)rewe-koll.de

 

www.rewe-koll.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Samstag

von 07:00 bis 22:00 Uhr